//

Das persönliche Geschenk

Glücklich sein in der Partnerschaft ist ein wichtiges Ziel. Um es zu erreichen und zu behalten bedarf ein paar wichtiger Schritte, die es zu beachten gilt.

Tipps und Tricks

Wer in sich ruht und mit sich selbst im Reinen ist, kann neue Dinge anpacken, um das eigene Glück zu finden und selbstgesteckte Ziele zu erreichen.

Stressprävention

Finden Sie Zeit für sich, um glücklich zu bleiben. Weil negativer Stress die Bildung von Glückshormonen verhindert und es so zu mentalen Blockaden kommt.

Glücklich im Beruf

Eine gesunde work-life-balance macht glücklich und ist wichtig für das Mitarbeitermanagement, um die gesetzten Ziele mit motivierten Mitarbeitern zu erreichen.

Auszeit nehmen von Handy, IPad und Co.

Auszeit nehmen von Handy, IPad und Co. - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Die „Digitale Entgiftung“ im Hotel Forsthofgut

SMS im Minutentakt, Email-Flut aufs IPad, Beschallung aus Fernseher und Radio, Informationssturm übers Internet. Mit der „Digitalen Entgiftung“ ermöglicht das Hotel Forsthofgut seinen Gästen eine Auszeit zur Rückbesinnung und damit Raum für Erholung und Entschleunigung in einem elektrofreien Umfeld – und das ganz im Einklang mit der Natur in den neuen waldHAUS Suiten, dem waldSPA und kulinarisch verwöhnt mit der „Grüne Haube“-Naturküche.

Weiterlesen ...

Investieren in Gesundheit lohnt für Unternehmen

Investieren in Gesundheit lohnt für Unternehmen - 5.0 out of 5 based on 3 votes

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Betriebliche Gesundheitsvorsorge: Präventionskongress stellt betriebliche Gesundheitsförderung in den Fokus

Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr hat Unternehmen aufgefordert, mehr für die Gesundheit ihrer Mitarbeiter zu tun. Er appellierte auf dem Kongress "Unternehmen unternehmen Gesundheit" in Berlin vor allem an kleine und mittelständische Unternehmen. Es sei von Vorteil, in die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren. "Wir brauchen die Erfahrung der älteren Mitarbeiter", müssten aber auch etwas tun, damit sie länger fit am Arbeitsplatz bleiben. Gesundheitsförderung lohne sich konkret: Mitarbeiter haben weniger Krankheitstage. Für einen Euro, mit dem im Unternehmen gesundes Arbeiten gefördert werde, erhalte man im Ergebnis 2,20 Euro Gewinn.

Weiterlesen ...

Selbstbewusst und in Balance: Herbstseminare in der Lebenswelt für Singles und Freunde

Selbstbewusst und in Balance: Herbstseminare in der Lebenswelt für Singles und Freunde - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Voller Elan und Selbstbewusstsein startet die einzigartige Lebenswelt für Singles & Freunde AVIVA****s

Das moderne Konzept des „100-Einzelzimmer-Hauses mit Mehrblick“ ist ganz bewusst auf die hohen Ansprüche von Alleinreisenden ausgerichtet und nicht auf Pärchen und Kinder. Das bunt gemischte Aktiv- und Wellnessangebot sowie die Kraft spendende Landschaft des Mühlviertels sind die ideale Kombination gegen den Herbstblues.

Weiterlesen ...

Steiermark: Wellnessangebote zur Burnoutprävention

Steiermark: Wellnessangebote zur Burnoutprävention - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Burnout-Prävention im Grünen Herz Österreichs

In Deutschland ist jeder vierte Arbeitnehmer vom Burnout-Syndrom betroffen. Tendenz steigend. Um diesem entgegen zu wirken, haben sich in der Steiermark zwei innovative Betriebe auf Burnout-Prävention mit professionellen Erholungs- und Sportpaketen spezialisiert.

Weiterlesen ...

20 Ratschläge um den Stress zu verringern

20 Ratschläge um den Stress zu verringern - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Ist Stress mein Meister oder meistere ich den Stress?

Unter Stress und psychischer Belastung, in Konflikten und bei emotionaler Überforderung geschieht es schnell, dass wir uns „verlieren“. Dass wir nur noch funktionieren, Aufgaben und Pflichten erfüllen, so gut es geht, dabei aber die eigenen Grenzen missachten, die eigenen Bedürfnisse vernachlässigen und die eigenen Gefühle ignorieren. Das ist häufig die Ausgangssituation eines Erschöpfungssyndroms.

Weiterlesen ...

Copyright by Cybernex Software GmbH 2018
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.